10 Gründe für eine Reise nach Südafrika

Susanne

Susanne

Südafrika Reiseexpertin

"Reiseziel Südafrika! Nirgendwo sonst gibt es so eine Vielfalt und Natur. Dazu noch freundliche Menschen plus Sonne - und man hat das perfekte Reiseziel. Du glaubst uns nicht? Hier sind 10 Gründe warum auch du vorbei kommen solltest!"

1. Atemberaubende Natur

Das Reisezeil Südafrika beeindruckt besonders mit seiner Landschaft und Natur. Dieses große Land am südlichen Ende Afrikas lädt zum entdecken ein. Bei einer Rundreise kannst du den berühmten Tafelberg erwandern oder entlang der grünen Garden Route die wilde Küste erkunden. Weiter geht es durch die karge Halbwüstenlandschaft der Karoo bis zu den Nationalparks und dem Bushveld im Nordosten. Für Wanderfans ist die unberührte Bergkette der Drakensberge ein Muss. Oder magst du doch lieber tropisches Grün wie an der Küste von KwaZulu Natal?

Die Weite und Vielfalt der Natur hier wird dich begeistern. Wetten, dass du danach immer wieder kommen willst?!

2. Top Safari und Tiersichtungen

Die Tierwelt Südafrikas macht jeden Urlaub einfach unvergesslich. In den vielen Nationalparks des Landes kannst du bei einer Pirschfahrt mayestätischen Elefanten nahe kommen oder ein Löwenrudel bei der Jagd beobachten. Aber auch die kleinen Tiere sind toll….afrikanische Pinguine die sich in die Wellen werfen oder Erdmännchen die aus der Erde spitzen. Diese Begegnungen bleiben dir sicherlich in Erinnerung und begeistern Groß und Klein. 

Bitte die Kamera nicht vergessen! 

3. Traumwetter im Reiseziel Südafrika

Die Sonne lacht im Reiseziel Südafrika das ganze Jahr lang. Der Sommer zwischen Dezember und Februar ist warm und voller Sonnenschein – perfekt um den kalten Winter Deutschlands zu entfliehen. Aber auch die anderen Monate sind wunderschön. Denn der südafrikanische Winter ist zwar etwas kühler als der heiße Sommer, aber Sonne hat es dann trotzdem. Durchschnittlich 8 Stunden am Tag! Also pack die Sonnencreme und Badesachen ein!

Mehr zur Reisezeit in den verschiedenen Regionen Südafrikas findet ihr hier

4. Einmaliges Essen

Südafrika ist ein Paradies für Foodies und alle Liebhaber leckeren Essens. Von fangfrischem Fisch bis zu veganen Superfood. Die Auswahl ist riesig und die Qualität immer hoch. Während man in den ländlichen Gegenden eher die traditonelleren Gerichte wie Boerewors (eine Art Bratwurst) und Milk Tart aufgetischt bekommt, kann man in Kapstadt und Johannesburg in deren vielen hippen Restaurants jegliche Cuisine finden. Im Trend sind auch Food Markets – wo man sich durch selbstgemachte Leckereien schlemmen kann. Perfekt für einen Snack zum Mittag bevor es weiter auf Entdeckungstour geht. Fleischliebhaber können auch einmal Kudu und Springbok probieren – ebenfalls sehr “lekker”.

Und vom erstklassigen Wein fange ich erst gar nicht an…

5. Vielfalt an Aktivitäten

Von Abenteuer Urlauber bis zum naturbesonnen Genießer. Es gibt in Südafrika für jeden die perfekte Aktivität für seinen Traumurlaub. Von Kayakausflügen zu den Pinguinen bis zu Mehrtagestouren durch den Drakensbergen für die Aktiven. Tauchen mit Haaien oder Abseiling vom Tafelberg für alle Adrenalinsüchtigen. Bis hin zur gemütlichen Weinprobe mit Blick auf die Weinberge oder kreativen Graffiti Tour durch Kapstadt für alle die es kultureller mögen. 

Was auch immer du dir wünscht – mit hoher Wahrscheinlichkeit ist es möglich im Reiseziel Südafrika! 

6. Gute Infrastruktur

Auch wenn man es erst nicht glaubt – aber Südafrika hat ein sehr gut ausgebautes Straßennetz. Durch viele Regionen kommst du locker ohne riesen Offroad Fahrzeug, sondern mit einem normalen Mietwagen. Es ist daher ein ideales Land für Selbstfahrer. Mal abgesehen von den kleinen Schlaglöchern ab und an. Aber das macht das Abenteuer doch noch schöner. 

Überall laden so genannte Farm Stalls zum einkehren ein und Tankstellen gibt es auch gut verteilt. Die Garden Route ist hier der absolute Vorreiter, aber auch eine Mietwagenreise durch den Nordosten ist ohne Probleme möglich. Für abgelegenere Orte empfehlen wir jedoch ein 4×4 Fahrzeug. Dann steht dir wirklich nichts mehr im Wege!

Ebenso ist die medizinische Versorgung in allen größeren Orten sehr gut und auf europäischen Standard. Selbst im Notfall ist man gut versorgt. Und dann habt ihr ja noch uns vor Ort, die euch bei jedem Problem weiterhelfen!

7. Top Preis- Leistungs-Verhältnis

Südafrika bietet eine unglaublich hohe Qualität zu einem kleinen Preis. Das gilt für Hotels sowie auch für Restaurants. 

Nirgendwo sonst in Afrika ist eine Safari kostengünstiger. Ob Selbstfahrer Safari oder in einer luxuriösen Lodge mitten im Nationalpark. Auch andere Aktivitäten sind im internationalen Vergleich sehr günstig. Und die schwächelnde Währung macht das ganze für europäische Gäste noch attraktiver. Eine Win-Win Situation!

8. Wunderschöne Hotels

Wer schöne Hotels liebt ist hier genau richtig. Man hat hier fast schon die Qual der Wahl. Es gibt wunderbare Boutique Hotels mit Blick aufs Meer oder den Tafelberg. Lodges mitten im Bush mit eigenem Jacuzzi. Glamping Zelte von denen man im Bett zu den Geräuschen des Buschs einschlafen kann. Und viele, viele Farm Cottages die modern ausgestattet sind und ganz viel Ruhe bieten und oftmals einen Pool mit toller Aussicht. Weg von den Menschenmaßen.

Egal wie du gerne reist, Südafrika hat die ideale Unterkünft für dich! 

9. Freundliche Menschen

Südafrikaner sind ein sehr fröhliches Volk. Egal wo, man wird immer mit einem herzlichen Lächeln begegnet. Und das macht das Reiseziel Südafrika meiner Meinung nach noch besser! 

Die Menschen freuen sich auf Besucher und erzählen gerne Ihre Geschichte. Vorallem wie wunderschön Ihr Land doch ist. Man hilft sich auch gerne gegenseitlich – das ist einfach ein Teil der Kultur. Wenn du also einmal eine Frage hast : es findest sich sicherlich schnell jemand, der dir weiterhilft und dich mit einem Lächeln begrüßt.

Die Regenbogen Nation ist ein MIx aus vielen verschiedenen Kulturen und Sprachen. Es macht einen riesen Spaß all diese kennenzulernen und zu erleben. 

10. Kein Jetlag!

Und noch das Beste zum Schluss: So gut wie kein Jetlag! Wer von Europa aus anreist, hat maximal eine Stunde Zeitunterschied. Du kannst also gleich nach Ankunft voller Energie in das Abenteuer starten. Jetlag – see you never!

Auf was wartest du also? Auf ins Reiseziel Südafrika! 

Wir vom Wilds of Afrika Team, planen individuelle Reisen für unsere Kunden nach Südafrika. Wir leben in Kapstadt und kennen die besten Ecken. Schreib uns gerne falls du Hilfe brauchts.

Teilen:

Facebook
Pinterest
WhatsApp

Das könnte dich auch interessieren:

Baumhaus Lodge in Südafrika

Safari in einer Baumhaus Lodge in Südafrika – Ein wahr gewordener Kindheitstraum! Wir haben genau dies in einer tollen, familienfreundlichen Lodge am Krüger erleben können!

Krüger Nationalpark mit Kindern

“Einmal auf Safari im berühmten Krüger Nationalpark mit der ganzen Familie! Wer träumt nicht davon? Ich war mit meiner sechsjährigen Tochter vor Ort und teile gerne mit euch unsere besten Tipps!”

Malariafreie Safari Südafrika

Gerade Familien mit Kindern fragen sich oft, ob malariafreie Safaris in Südafrika möglich sind. Aber natürlich! Südafrika ist das perfekte Land um deinen Safaritraum zu erfüllen, ohne jegliche Sorgen um Malaria etc. Wir zeigen dir wo und was zu beachten ist.

Entdecke Südafrika!

Individuell nach deinen Wünschen! Wir planen deine Südafrika Rundreise von Anfang bis Ende. Schreib uns für eine unverbindliche Reiseplanung!